150 Jahre Feuerwehr Helmbrechts - INFOS -

 

ollten in Helmbrechts und Umgebung auf die Schnelle weder Helfer vor Ort (kurz HvO) noch der Rettungsdienst zur Behandlung von defibrillierbaren Herzrhythmusstörungen zur Verfügung stehen, können wir nun von der Integrierten Leitstelle Hochfranken zu Notfalleinsätzen hinzugezogen werden. 

Denn in solchen Fällen zählt jede Sekunde. Dank der finanziellen Unterstützung von Stefan Breit und Norbert Goßler vom Förderkreis Notfallversorgung Stadt und Landkreis Hof e.V. (1000 €) und der Stadt Helmbrechts (900 €) ist dieser AED nun ab sofort in unserem Kommandowagen rund um die Uhr einsatzklar verlastet. Die feierliche Übergabe fand bereits im Vorfeld unserer Jahreshauptversammlung am 7. März statt. Foto: Werner Bußler


Was ist der Förderkreis Notfallversorgung Stadt und Landkreis Hof e.V.?

Die Aktivitäten des Vereins stehen unter dem Motto "Helfen, damit andere noch besser helfen können." Der Verein hat sich die ehrenamtliche Aufgabe gestellt, die Ausrüstung von Hilfsorganisationen und Einrichtungen zu unterstützen ohne die öffentliche Hand aus ihrer Gesamt-Verantwortung zu entlassen.

Auch Sie können den FNV Hof unterstützen!
Wie? Infos auf www.fnv-hof.de


Soziale Netzwerke

 
Freiwillige Feuerwehr Stadt Helmbrechts - www.feuerwehr-helmbrechts.de